Unser Versorgungsauftrag

Das Klinikum Crailsheim wurde vom Kreistag des Landkreises Schwäbisch Hall am 05. April 2022 per Betrauungsakt zur „Mitwirkung an der Sicherstellung der ambulanten ärztlichen Versorgung im Landkreis durch die 

  • Übernahme von mangels Nachfolge von der Aufgabe bedrohten Kassenarztpraxen und 
  • Weiterführung durch die Medizinische Versorgungszentrum Crailsheim GmbH

als 100%iges Tochterunternehmen des Klinikums Crailsheim“ beauftragt. Die Betrauung erfolgt nur insofern, als kein Wettbewerb zu niedergelassenen Ärzten vorhanden ist. 

Diese Ziele wurden seit der Gründung des MVZ im Jahr 2015 erreicht, durch den Betrieb von 8,5 Kassenarztsitzen mit angestellten Ärzten am Standort Crailsheim und 1,5 Kassenarztsitzen in Gerabronn und einem halben Kassenarztsitz in Stimpfach. Abgedeckt werden die Fachbereiche Allgemeinmedizin, Kinder- und Jugendmedizin, Chirurgie, Innere Medizin und Neurologie/Psychiatrie.