1/5

 

 

 

Die Situation spitzt sich zu

Ärztemangel Dr. Lukas Vogler in Satteldorf gibt seine Praxis auf und arbeitet in einem Krankenhaus weiter.
Die medizinische Betreuung von Kindern im Crailsheimer Raum ist seit Langem ein Problem. Von Birgit Trinkle

Tausend Scheine, also tausend kleine Patienten im Quartal, das ist der immaterielle Wert einer frei werdenden Kinderarztpraxis in der Gemeinde Satteldorf – mehr noch als Ausstattung und Ei...

Nach 36 Jahren ist Schluss

Medizin Der Gerabronner Allgemeinarzt Ernst Heimberger geht in Ruhestand.

Gerabronn. Mehr als drei Jahrzehnte lang hat sich Ernst Heimberger um Patienten aus Gerabronn und der Umgebung gekümmert. Jetzt wurde er von Bürgermeister Christian Mauch und Werner Sc...

Arztversorgung für die Zukunft sicherstellen

Gemeinderat Gibt es in fünf Jahren keine Lösung, könnten Patienten in Blaufelden ohne Allgemeinmediziner dastehen. Das beschäftigt die Kommune. Von Oliver Färber

Es ist ein wichtiges Thema, über das Bürgermeisterin Petra Weber die Gemeinderäte in der jüngsten Sitzung informiert hat. Hinter dem zunächst lapidar klingenden Tagesord...

Landkreis Hall vergibt fünf Medizin-Stipendien


Landkreis. Der Landkreis Hall möchte die ärztliche Versorgung auf dem Land dauerhaft sichern.

Er vergibt fünf Stipendien für Studierende der Humanmedizin. Interessierte können sich noch bis zum 15. Oktober bewerben. Bis zum Ende der Regelstudienzeit erhalten die Stipendiaten monatlich 50...

Viele Optionen, keine gesichert

Gesundheit In Ilshofen praktizieren zwei Hausärzte im Rentenalter. Finden sich keine Nachfolger, könnten die Stellen im Bezirk gestrichen werden. Das Büro Bernd Wiesner sucht nach Lösungen. 

Rund 6500 Menschen leben in Ilshofen. Wie kann die medizinische Versorgung dieser Bürger vor Ort auf Dauer gesichert werden? Damit hat die Stadt Ilshofen das Büro Bernd Wiesner, Management im Ge...

1/19

Please reload